Physiotherapie in Düsseldorf

physiotherapie düsseldorf.

Seit geraumer Zeit plagen mich Gelenkschmerzen. Es gibt schönere Dinge, wenn man bedenkt, dass ich im Grunde genommen für den Sport lebe.

Mindestens viermal in der Woche muss ich Sport treiben. Durch die Gelenkschmerzen im Sprunggelenk und im Schulterbereich wird dies Unterfangen jedoch immer mehr zur Qual.

Daher habe ich mich entschieden den Schritt in Richtung Physiotherapie zu gehen.

Behandlung

Die Auswirkungen

Was soll ich groß ssgen? Durch die intensive und fachkompetente Behandlung der Physiotherapie in Düsseldorf werden meine Leiden erheblich verbessert und ich kann wieder mit Freude und Begeisterung an meine sportliche Betätigung herangehen. Das Personal ist äußerst freundlich. In der Praxis fühle ich mich direkt geborgen und gut behandelt.

Zurzeit besuche ich die Praxis in geregelten Abständen. Dort werde ich dann spezifisch, je nach meinen Symptomen, behandelt und es tut richtig gut.

Klar sind manchmal auch ein paar schmerzhafte Momente da, aber diese lassen sich eben nicht verhindern, wenn es besser werden soll.

Krankengymnastik und Massage

Diese sind auch im Gegansatz zu meinen sonstigen Schmerzen, welche ich täglich ohne die Physiotherapie verspüren würde, ein Witz.

Ich war anfangs skeptisch, ob eine Behandlung meine Schmerzen dahingehend verbessern würden.

Nun bin ich vollends überzeugt. Ich kann die Physiotherapie Düsseldorf nur weiterempfehlen. Ich werde weiterhin dort meine regelmäßigen Behandlungen machen lassen. Diese sind der Grund warum ich meiner Sport-Liebe weiter unbesorgt nachgehen kann.