In zwei Schritte in Flensburg Punkte abfragen

In Flensburg Punkte abfragen, funktioniert im Handumdrehen!
Um den eigenen Punktestand im Verkehrsregister in Flensburg abzufragen, kann man ganz einfach online einen Antrag stellen und das Kraftfahrt Bundesamt sendet die Auskunft über das Punktekonto in Kürze per Post zu.

Wer bereits seit längerer Zeit im Straßenverkehr unterwegs ist, hat wahrscheinlich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen den ein oder anderen Punkt in seinem Punktekonto in Flensburg gesammelt. Je nach Art der Verstoßes werden die Punkte innerhalb verschiedener Fristen wieder gelöscht. So verjähren zum Beispiel die Punkte aus Ordnungswidrigkeiten im Schnitt innerhalb von zweieinhalb Jahren, während schwere Verstöße bis zu fünf Jahren gespeichert bleiben.

Oftmals ist einem gar nicht genau bekannt, welche Punkte zu welchem Zeitpunkt gestrichen werden und welche weiterhin Bestand haben.
Möchte man sich nun einen Überblick über den gegenwärtigen Punktestand verschaffen oder braucht man aus beruflichen Gründen einen Auszug aus dem Verkehrsregister, so kann man ganz einfach in Flensburg Punkte abfragen:

In wenigen Schritten online einen Antrag erstellen und an das Kraftfahrtbundesamt versenden. Im Fahreignungsregister (FAER) sind sämtliche Daten enthalten. Durch einen solchen Antrag kann man herausfinden, welche Daten über einen gespeichert sind und eben auch wie hoch der aktuelle Punktestand ist.
Einblick aufs Punktekonto bekommt man also schneller und einfacher als man vielleicht gedacht hat.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*